Warenkorb
Schließen

CBD gegen Stress und Angst

Jeder kann sich irgendwann in seinem Leben gestresst fühlen oder Angst bekommen. Umzug, Verlust eines geliebten Menschen, finanzielle Schwierigkeiten oder eine schwere Krankheit sind alles Dinge, die Stress, Ängste und Depressionen verursachen können. Jeder Mensch erlebt Stress und Angst unterschiedlich, aber es gibt einige gemeinsame körperliche und geistige Symptome.

Körperliche Symptome können sein:

  • Magenschmerzen

  • Muskelspannung

  • Kopfschmerzen und Migräne

  • Hyperventilieren und Herzrasen

  • Hoher Blutdruck

  • Schwitzen, Zittern und Schwindelgefühl

  • Veränderungen im Appetit

  • Schlafstörungen und Müdigkeit

Zu den psychologischen und emotionalen Symptomen gehören:

  • Panik und Nervosität

  • Gefühle des drohenden Untergangs

  • Irritation und irrationale Wut

  • Unruhe

  • Soziale Angststörungen

Als generalisierte Angststörung bezeichnet man Ängste, die keinen bestimmten Grund haben. Menschen, die über einen längeren Zeitraum unter Stress und Angst leiden, können als Folge dessen mit anderen negativen gesundheitlichen Probleme konfrontiert werden. So können sich zum Beispiel Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Herzprobleme, Diabetes und sogar klinische Depressionen oder Panikstörungen entwickeln.

Wie CBD bei Angst und Stress wirkt

Most of the research dealing with Cannabidiol (CBD) ist eines von vielen Cannabinoiden der Hanfpflanze. Einige präklinische Studien und tierische Versuche haben gezeigt, dass CBD zu der Bekämpfung von Stress- und Angstzuständen beitragen kann. Immer mehr Erkenntnisse deuten darauf hin, dass die Einnahme von CBD eine angstlösende Wirkung verursacht und damit Patienten mit Angststörung und ähnlichen Problemen wie posttraumatischen Störungen oder Depressionen helfen kann. Jedoch liegen zur Zeit in den USA und in anderen Ländern noch keine klinische Studien vor, die das eindeutig bestätigen würden. Wissenschaftler vermuten, dass CBD beim Angst- und Stressabbau aufgrund folgender Eigenschaften helfen kann:

1)Neurobiologische Wechselwirkungen mit dem Gehirn


Mehrere Studien haben gezeigt, dass CBD insbesondere im Hirngebiet des Hippocampus die neuronale Regenerationfördert und damit die Regulierung der Stimmung beeinflussen kann. CBD wirkt dabei als ein natürlicher Stimmungsaufheller.

2)Einfluss auf den Serotoninspiegel


CBD bindet spezifisch an den 5-HT1A -Serotonin-Rezeptor, von dem angenommen wird, dass er die grösste Rolle bei Angststörungen spielt.

3)Wirkung auf das Endocannabinoid-System


CBD ist in der Lage, das Gleichgewicht innerhalb des Endocannabinoid-Systems (ECS) wiederherzustellen, indem eine Überstimulation der CB1-Rezeptoren verhindert und die Produktion von Endocannabinoiden im Körper gefördert wird.

Empfohlene CBD-Produkte und Dosierung bei Stress und Angststörungen

CBD-PRODUKTARTEN


Es ist wichtig, hochwertige Produkte der CBD-Gruppe zu verwenden. Wenn man CBD gegen Stress, Depressionen und Angststörungen anwenden will, muss die Einnahme regelmässig erfolgen. In der Regel werden die folgenden Anwendungen empfohlen:

  • Sublinguale Behandlung


    Für die tägliche Prävention und Pflege empfehlen wir die Verwendung von CBD-Öl mit einem breiten Wirkungsspektrum. Neben vielen anderen Symptomen kann CBD-Öl gegen Angst eingesetzt. Ausserdem gibt es CBD-Tinkturen und CBD-Kapseln als Darreichungsformen. Dies ermöglicht einen langsamen Beginn der Wirkung, die den ganzen Tag über andauert.

  • Vaping & Rauchen


    Für akute Fälle von Angst oder Panikatacken kann das Vaping von CBD oder das Rauchen von CBD-reichen Blüten aufgrund ihres schnellen Wirkungseintritts eine fast sofortige Abhilfe bewirken.

CBD DOSIERUNG


Es liegen zur Zeit leider nur sehr wenige Studien darüber vor, welche CBD-Dosierung für die Behandlung von Stress und Angstzuständen die richtige ist. study In den 90er Jahren ergab eine Studie an Versuchsratten, dass Dosierungen zwischen 2,5 mg und 5 mg oder sogar 10 mg pro Kilogramm Körpergewicht die angstlösende Wirkung von CBD signifikant erhöhen können. Allerdings konnte mit einer Erhöhung der Dosis über 20 mg CBD pro Kilogramm keine Verbesserung mehr festgestellt werden. Wir empfehlen es Ihnen, mit 4 mg / kg anzufangen. Wenn Sie keine Verbesserung spüren, kann die Dosis alle 3-4 Wochen um jeweils weitere 2 bis 4 mg / kg erhöht werden, solange der tägliche Gesamtwert 20 mg / kg nicht übersteigt. Es ist empfehlenswert, Ihre aktuelle Dosis an CBD gleichmässig über den Tag zu verteilen und mit Mahlzeiten einzunehmen.

Um mehr über die richtige Dosierung zu erfahren, besuchen Sie unsere Seite mit Informationen zur Anwendung und Dosierung von CBD. page.

Empfohlene CBD-Produkte:


Einhorn Outdoor
SFr. 0.00SFr. 19.00
Pure 16% - CBD Oil (1600mg)
SFr. 89.00
Organic CBD Oil 5% - Pure Drops 500mg
SFr. 29.90
Peacemaker
SFr. 20.00SFr. 15.00
Technic CBD Oil - 8:1 Ratio (CBD/THC)
SFr. 56.90
Chill the Hill 2
SFr. 25.00

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Diese Aussagen wurden nicht vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) oder Swissmedic bewertet. Die hier bereitgestellten Informationen dienen lediglich als Hinweis zu medizinischen Themen. Alle auf dieser Seite dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeiner Weiterbildung. Sie dienen keinesfalls der eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Therapie sowie Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden, konsultieren Sie bitte einen Arzt. Wenn Sie an einer Krankheit leiden, verschreibungspflichtige Medikamente verwenden, eine neue Behandlung mit CBD-Produkten oder anderweitig anfangen möchten, müssen Sie Ihren behandelnden Arzt darüber fragen, ob die auf dieser Seite angegebenen Information als Grundlage zur eigenständigen Diagnose oder zur Behandlung von Krankheiten verwendet werden können.

Erfahren Sie mehr über andere Anwendunsbereiche von CBD

HEAL. ENHANCE. ENJOY

CBD for Cancer - uWeed
CBD against arthritis and arthrosis - uWeed
CBD and cardiovascular diseases - uWeed
CBD against chronic pain - uWeed
CBD against depression - uWeed
CBD against diabetes - uWeed
CBD against epilepsy - uWeed
CBD for multiple sclerosis - uWeed
CBD and Morbus Crohn's disease - uWeed
CBD against inflammation - uWeed
CBD against stress and anxiety - uWeed
CBD for Women's Health - Menstruations & Menopause - uWeed
CBD, Sport Performance and Recovery - uWeed
CBD against insomnia and for a better sleep - uWeed
CBD for better sex - uWeed
Ihr Warenkorb ist derzeit leer. Sie müssen mit den Verkaufsbedingungen einverstanden sein, um auschecken zu können.